Unternehmenserklärung

Liebe Aussteller,
Liebe Besucher, 

Leider muss ich feststellen, dass aufgrund außergewöhnlicher Maßnahmen des Gesundheitsministeriums der Tschechischen Republik die Durchführung von Messen, Kongressen, Konzerten, Firmenveranstaltungen und anderen Veranstaltungen, die das Brünner Ausstellungszentrum normalerweise veranstaltet oder als Gastveranstaltungen auf dem Programm hat, ist unmöglich. Die Gesundheits-Maßnahmen und Bedingungen für Messen, wie die Begrenzung der Anzahl der Personen oder die Aufteilung in Sektoren, widersprechen völlig dem Wesen und der Logistik einer Fachmesse. Als verantwortliches Unternehmen haben wir beschlossen, die geplanten Messen, einschließlich der TECHGAGRO oder der Internationalen Machinenbaumesse MSV, im Voraus abzusagen, anstatt um jeden Preis Veranstaltungen mit unsicheren Ergebnissen abzuhalten, und die Regeln umzugehen.

Wir können der Aufnahme von Messen in die Kategorie der Massenveranstaltungen nicht zustimmen, da sich die von uns organisierten B2B-Messen nicht von der Logistik und dem Besuch von Einkaufszentren unterscheiden. Wir verfügen über technisch fortschrittliche Messehallen und ein umfangreiches Messegelände, das eine ausreichende Streuung der Teilnehmer ermöglicht, sowie über technisch fortschrittliche Online-Systeme, einschließlich Online-Registrierungen oder Zahlungen. Aufgrund des Erfahrungsaustausches zwischen ausländischen Messeverwaltungen haben wir einen Vorschlag für eine Reihe von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ausgearbeitet, die wir für die sichere Durchführung von Messen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen als ausreichend erachten.

Im Gegensatz zu anderen Bereichen wurden unsere Vorschläge für Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen seit dem Frühjahr trotz aller Bemühungen noch nicht angenommen oder mit uns diskutiert. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Bedeutung von Messen und Kongressen nicht gewürdigt wird. Messen, wissenschaftliche und berufliche Kongresse sowie Firmenveranstaltungen schaffen Raum für die Entstehung neuer Möglichkeiten, die Präsentation von Innovationen, den Austausch von Ideen und tragen so zur geschäftlichen und kulturellen Entwicklung der Gesellschaft bei. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der wissensbasierten Wirtschaft und ein notwendiges Instrument für die Entwicklung von Wirtschaft, Industrie und anderen Bereichen. Grundlage für Messen und Kongresse ist jedoch der persönliche Kontakt, der jetzt leider verboten ist.

Wir sind fest davon überzeugt, dass die Entwicklung der Situation die geplanten Messen, Ausstellungen, Kongresse und sonstigen Veranstaltungen im Jahr 2021 ermöglichen wird. Wir gehen davon aus, dass nach dem Ende der derzeit ungünstigen Situation die Hygienevorschriften mit uns besprochen werden, damit wir gemeinsam mit Ihnen geplante Veranstaltungen intensiv vorbereiten können. Die Durchführung dieser Veranstaltungen liegt im Interesse des Wohlstands der Wirtschaft und Ihrer Unternehmen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und ich freue mich darauf, Sie 2021 auf den Messen zu treffen.

Jiří Kuliš,
CEO/Geschäftsführer